Namibia

Eine Namibia-Safari bietet Besuchern einige der schönsten Wildtierziele der Welt sowie einige der abgelegensten Orte auf unserem Planeten. Namibia ist als das Land der Gegensätze bekannt. Beliebte Safariparks und Gebiete sind der Etoshanationalpark, Sossusvlei, Damaraland, der Skeleton Coast Park, die Kunene Region sowie der Fish River Canyon. Namibia ist ein Ort, der rauh, trocken und leblos wirkt. Hier gibt es ungefähr 4000 Pflanzenarten, 650 Vogelarten und 80 Säugetierarten, darunter das vom Aussterben bedrohte Schwarze Nashorn und einzigartige an die Wüste angepasste Elefanten und Löwen. Das Damaraland bietet das ultimative an Frieden und Ruhe. ein Gebiet, das für seine herzlichen und freundlichen Menschen sowie für faszinierende Felsformationen und Buschmannmalereien bekannt ist.